kontakt

Windeck Halscheid, ein Platz, der einlädt: Menschen, die hier verweilen wollen, in die Natur eintauchen, durch Wald und Wiese streifen; die an schamanischen Ritualen und Seminaren teilnehmen möchten, an kreativem Gemeinschaftsleben oder einfach nur bei sich selbst ankommen.

Hier leben und arbeiten mein Mann Jörn und ich seit einiger Zeit. Der Platz eroberte sofort unser Herz, als wir ihn das erste Mal besuchten. Und bald schon lockte er andere interessierte Menschen an. Unter einfachen Bedingungen durfte ich mit Seminaren starten und auch den Reiz und Wert der Einfachheit mit den Teilnehmer/innen genießen. Das alte Haus dehnte und weitete sich zu solchen Gelegenheitenerstaunlich.

Wir haben inzwischen ein Seminarhaus kreiert, das mit einer Lehmkuppel im Zentrum den Raum der Begegnung und Möglichkeiten deutlich erweitert, meine naturbezogene Arbeit als Psychotherapeutin und Schamanin organisch unterstützt. Bereits in der Entstehungsphase entwickelte sich durch die Mithilfe von vielen interessierten Menschen ein kreativer gemeinschaftlicher Prozess.

Näheres zum Lehmkuppelhaus findet ihr hier.

Zu vielen Gelegenheiten wurde und wird der Ort schon von vielen Menschen besucht, zu Festen, Schwitzhütten und anderen Ritualen, zur Obsternte, zu Seminaren und kreativem Miteinander. Allen Menschen einen herzlichen Dank dafür, dass sie diesen Lebens- und Begegnungsraum mit ihrer Lebendigkeit und Freude, mit Anregungen und Mithilfe, ihrer Tiefe und ihrer Liebe bereichern.

Herzlich willkommen!